Funktionsweise

Einfach und sicher - Ihre Teilnehmerstation.

Ihre Teilnehmerstation ist ein Notruf-Meldegerät, das im IP-Netz betrieben werden kann. Die Gespräche erfolgen über eine integrierte Fernsprecheinrichtung. Alle Tasten sind hinterleuchtet und können über fühlbare Piktogramme ertastet werden. Die Installation an Ihren Telefonanschluss ist einfach und ohne besonderen Zusatzaufwand möglich.

Notrufe können ausgelöst werden durch die Notruftaste, einen mobilen Funksender, die Sicherheitsuhr (wenn die gelbe Taste über einen bestimmten Zeitraum hinaus nicht gedrückt wird), aber auch durch Sensoren wie Funk-Rauchmelder, Funk-Bewegungsmelder oder Funk-Kontaktmelder. Auch bei nachlassender Batteriespannung erfolgt automatisch eine Meldung. Die Art der Auslösung wird an die Notrufzentrale übermittelt und protokolliert.

Ihr Ansprechpartner

Kevin Rybaczyk
02366 1815-135
rybaczyk@drk-herten.de